trojan

Abschied vom „schönsten Kindergarten der Welt“

„Weißt Du, ich habe den schönsten Kindergarten auf der ganzen Welt!“, sagte meine Tochter häufig zu mir. Und recht hat sie! Ich erinnere mich noch genau an den Moment, als wir den Kindergarten bei der Besichtigung zum ersten Mal betreten hatten. „Hier ist man aufgehoben“. Das war mein erster Gedanke. Und das Gefühl hatten wir …

Abschied vom „schönsten Kindergarten der Welt“ Weiterlesen »

Sommerstimmung

In den letzten Wochen vor den Sommerferien finden besonders viele Feste statt. Eingeleitet wird die Sommerzeit durch das Johannifest. Die Beeren sind zu dieser Zeit reif und wir pflücken im Garten mit den Kindern Erdbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren. Damit bereiten wir unser Festessen zu. Mit einigen Liedern und Tänzen feiern wir dann im Garten und …

Sommerstimmung Weiterlesen »

Rückblick: Tag der offenen Tür

Am ersten Sonntag im Mai trafen wir uns bei wunderschönem Wetter um 14.30 Uhr zur gemeinsamen Eröffnung. Ein vielstimmiger Chor mit den Kindern und allen Anwesenden stimmte uns auf den Nachmittag ein. Danach gab es für die Kinder das liebevoll gestaltete Puppenspiel „Pimpernell“. Außerdem konnte man ein Bastelangebot wahrnehmen. Mit Eifer haben die Kinder Edelsteine …

Rückblick: Tag der offenen Tür Weiterlesen »

Fachvortrag: Aufwachen für die Bedeutung des Schlafes

Unzählige Bücher wurden schon gefüllt mit Tipps zum Einschlafen von Kindern. Einen anderen Ansatz wählte Birgit Krohmer mit ihrem Vortrag „Aufwachen für die Bedeutung des Schlafes“. Die Waldorferzieherin, Autorin und Fachberaterin war als Dozentin zu Gast in unserem Kindergarten, eingeladen von der Vereinigung der Waldorfkindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg. Mit viel Hintergrundinformation spannte sie einen großen Bogen …

Fachvortrag: Aufwachen für die Bedeutung des Schlafes Weiterlesen »

Rums didel dums didel Dudelsack….

In den letzten Wochen liefen unsere Vorbereitungen zum Faschingsfest. Jede Gruppe hatte sich ein Motto gewählt und die Kinder waren eifrig dabei, sich zu überlegen, was sie denn werden wollten. Im täglichen Spiel war es möglich verschiedene Rollen auszuprobieren. Während in der einen Gruppe die Handwerker unterwegs waren gab es in der anderen Gruppe viele …

Rums didel dums didel Dudelsack…. Weiterlesen »

Forschungsprojekt zur Förderung des Gleichgewichts

„Wackelpudding, Wackelpudding, wackelt hin und her…“ Mit diesen Liedzeilen begann über mehrere Wochen jede unserer Bewegungsstunden, die wir vor Weihnachten zweimal pro Woche im Waldorfkindergarten Karlsbad abgehalten haben. Wir, das sind zwei Studentinnen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. In unserem Studium der Pädagogik der Kindheit geht es immer wieder darum, Theorie und Wissenschaft mit pädagogischer Praxis …

Forschungsprojekt zur Förderung des Gleichgewichts Weiterlesen »

Erfolgreicher Verkauf auf dem Martinsmarkt der Waldorfschule Pforzheim

Unser Kindergarten war auf dem Martinsmarkt auch in diesem Jahr wieder mit einem großen Verkaufsstand vertreten. Viele Eltern hatten über Wochen und Monate hinweg gebastelt, genäht, gefilzt und vieles mehr, um dieses reichhaltige Angebot zu ermöglichen. So kam an den beiden Verkaufstagen am Freitag und Samstag eine schöne Summe zusammen, die nun vollständig dem Kindergarten …

Erfolgreicher Verkauf auf dem Martinsmarkt der Waldorfschule Pforzheim Weiterlesen »

Freie Plätze in der Spielgruppe

Wer frühzeitig Waldorfkindergarten-Luft schnuppern möchte, hat dazu Gelegenheit in unserer Spielgruppe. Hier treffen sich einmal wöchentlich Mütter oder Väter mit ihren Kindern vom Babyalter bis zum Kindergarteneintritt. Die Spielgruppe beginnt mit einer ausführlichen Freispiel-Zeit. Für die Kinder ist eine kleine Spiel-Landschaft aufgebaut und auf gemütlichen Teppichen haben alle Kleinen und Großen Gelegenheit zum Kennenlernen und …

Freie Plätze in der Spielgruppe Weiterlesen »

Abschied der Schulkinder

Vor den Sommerferien war ich noch ein Kindergartenkind, ein Vorschulkind der Sternengruppe. Zusammen mit den 5 anderen Vorschulkindern aus meiner Gruppe und den dreien aus der Sonnengruppe, haben wir uns schon Wochen zuvor einmal die Woche getroffen, um Geschichten zu hören, Faden- und Fingerspiele zu lernen und uns gemeinsam auf die Schule einzustimmen. Schön war es und …

Abschied der Schulkinder Weiterlesen »

Scroll Up