News Blog

Kindergarten Blog

Hier berichten wir von Zeit zu Zeit über aktuelle Themen oder einfach aus dem Alltag im Kindergarten. Die Texte erscheinen in der Regel auch in den Amtsblättern der Gemeinden Karlsbad und Waldbronn.

<

Hochbeet

Gartenfreuden

Seit ein paar Wochen steht ein Hochbeet in unserem Garten, das wir von der Volksbank gespendet bekommen haben. Mittlerweile wachsen Mangold, Koriander, Rote Beete und sogar ein paar Tomatenpflanzen darin. Kapuzinerkresse, Sonnen- und Ringelblumen haben wir in Schalen vorgezogen und diese können nun ausgepflanzt werden. Einige Kinde helfen eifrig mit beim Säen, Pflanzen und Jäten. …

Gartenfreuden Weiterlesen »

Geburtstagskerze

Geburtstag feiern im Waldorfkindergarten

Wie bei allen Festen im Jahreslauf, versucht die Waldorfpädagogik dem ursprünglichen Sinn des Festes nachzuspüren und diese Aspekte kindgerecht umzusetzen. Vieles entspricht den bekannten Traditionen: Geburtstagskrone, Singen, Geschenke, Kerzen. Daneben wird gerade am Geburtstag viel von dem Menschenbild sichtbar, das uns bei unserer Arbeit leitet.   Gefeiert wird die Ankunft des Kindes auf der Erde. …

Geburtstag feiern im Waldorfkindergarten Weiterlesen »

Schulreife – Wann ist es so weit?

Viele Eltern stehen in diesen Wochen vor der Entscheidung, ob sie ihre Kinder für die Einschulung anmelden sollen oder besser noch ein Jahr warten. Im Waldorfkindergarten wird der Vorschulzeit gerne etwas mehr Raum gegeben. Denn über Schulreife sollte nicht der Kalender entscheiden, sondern die Frage, ob das Kind als reifes, selbstbewusstes und selbstständiges Kind in …

Schulreife – Wann ist es so weit? Weiterlesen »

Herbstzeit im Kindergarten

Nun passt das Lied: „Der Sommer zieht von hinnen und sagt uns leis Ade“ wieder gut. Die letzten warmen Tage verleiten immer dazu an eine Verlängerung des Sommers zu glauben, doch heute haben bereits die Kinder gesagt, jetzt ist es wirklich Herbst geworden. Die Blätter beginnen sich zu färben und der Wind tobt über das …

Herbstzeit im Kindergarten Weiterlesen »

Ein Vormittag in der Spielgruppe

Die Tür geht auf, aber es tritt niemand ein. Draußen steht Yamuna, eingewickelt in einen dicken Schal und mit Sonnenbrille auf der Nase. Sie braucht einen ehrfürchtigen Moment lang um anzukommen. Einige Kinder, die große Geschwister im Kindergarten haben, sind schon früher da und in ihr Spiel vertieft. Elise hat gleich die Maiskörner für sich …

Ein Vormittag in der Spielgruppe Weiterlesen »

Bundesfreiwilligendienst im Kindergarten

Mein Name ist Laura. Ich komme aus Brasilien und arbeite seit September 2018 im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes im Waldorfkindergarten. Das ist eine Möglichkeit zu helfen und gleichzeitig vielseitige Erfahrungen zu sammeln. Von meinen Erfahrungen als „Bufdi“ möchte ich ein bisschen erzählen. Der Tagesablauf im Kindergarten sieht so aus: Jeder Morgen beginnt mit dem Freispiel. Spielzeug …

Bundesfreiwilligendienst im Kindergarten Weiterlesen »

Tag der offenen Tür und 30-jähriges Bestehen

Ein rundum gelungener Tag der offenen Tür liegt hinter uns – in diesem Jahr zusätzlich verbunden mit den Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen des Kindergartens. Zur Eröffnung sprach Bürgermeister Jens Timm dem Kindergarten seine Anerkennung für die langjährige gute Arbeit aus. Ursula Haberland überbrachte im Namen der Gründungsfamilien gute Wünsche für den Kindergarten. Gleich mehrere Menschen …

Tag der offenen Tür und 30-jähriges Bestehen Weiterlesen »

Osterzeit

Der Frühlingsanfang liegt schon hinter uns und jetzt naht Ostern. Wir werden das Osterfest im Kindergarten vorbereiten – gefeiert wird es jedoch zuerst zu Hause. Ostern wird besonders von den Ereignissen in der Natur geprägt. Die ersten Frühlingsblümchen zeigen sich, die Knospen an den Bäumen brechen auf und viele Tiere bekommen ihre Jungen. Man kann …

Osterzeit Weiterlesen »

Ist nicht immer ein bisschen Fasching?

Wer Kindergartenkinder beim Spielen beobachtet, hört immer mal wieder den schönen Satzanfang: „Ich wär‘ jetzt halt…“ Er ist der Auftakt zu einer breiten Palette an Rollenspielen. Während die Allerjüngsten zunächst noch ihre eigene Persönlichkeit entdecken müssen, bevor sie an anderen Rollen Interesse finden, wird das Rollenspiel schon bald DAS Spiel der Kindergartenzeit. Oft nimmt das …

Ist nicht immer ein bisschen Fasching? Weiterlesen »

Abschied vom „schönsten Kindergarten der Welt“

„Weißt Du, ich habe den schönsten Kindergarten auf der ganzen Welt!“, sagte meine Tochter häufig zu mir. Und recht hat sie! Ich erinnere mich noch genau an den Moment, als wir den Kindergarten bei der Besichtigung zum ersten Mal betreten hatten. „Hier ist man aufgehoben“. Das war mein erster Gedanke. Und das Gefühl hatten wir …

Abschied vom „schönsten Kindergarten der Welt“ Weiterlesen »

Scroll Up